Rosentraum im Mühlviertel

Johanna’s Garten der Freudensquelle

Der Garten der Freude in Elz ist ein wahrhaft paradiesischer Ort, der auf einer Fläche von 1400 m2 blühende Blumen, summende Bienen, zahlreiche Insekten und zwitschernde Vögel beherbergt. Dieser Garten ist ein wahrer Augenschmaus, der mit seiner Pracht und Vielfalt jeden Besucher verzaubert.

Johannas Garten der Freudensquelle

Busgruppen geeignet

Die bunten Blumenbeete sind ein wahres Fest für die Sinne. Hier blühen Rosen, Pfingstrosen, Clematis und viele andere Blumenarten in voller Vielfalt. Die Farbenpracht und der Duft der Blumen ziehen nicht nur Menschen an, sondern auch zahlreiche Schmetterlinge, die sich zwischen den Blüten tummeln und den Garten mit ihrem eleganten Flug bereichern. Hier kann man dem Stress des Alltags entkommen und die Schönheit der Natur in vollen Zügen genießen.

 

Mitten im Mühlviertel liegt Elz, was mit seinem rauhem Klima auf 690 Meter für viele Pflanzen eine Herausforderung ist. Vorallem im Winter mit dem böhmischem Wind.

Historie

Der Garten war früher eine Hauswiese. Vor 20 Jahren wurde der Grundstein mit dem Hausbau gelegt uns ist seitdem immer gewachsen.

Video

Direktkontakt

Johanna Krupka

Elz 55

4292 Lasberg

Öffnungszeiten

Sa & So 25. – 26. Mai
Sa & So 08. – 09. Juni
Sa & So 06. – 07. Juli
jeweils von 9 bis 17 Uhr

Juni-Juli unter telefonischer Voranmeldung

Besonderheiten

Der Garten wurde mit der OÖ Garten-Trophy und mit der „NATUR im GARTEN“ Plakette ausgezeichnet. Sieger der OÖ-Nachrichten Gartenwahl 2019.

Führungen

Juni-Juli auf Anfrage

Eintritt

Wertschätzungsbeitrag 5€

Empfehlungen

Hoh-Haus am Buchberg – Aussichtswarte

4291 Lasberg

Events in unserem Garten