Englischer Garten im Weinviertel

Schaugarten Am Pulverturm

Ein Wohlfühlgarten am Rande der Stadt mit unterschiedenen Gartenräumen, stimmungsvollen Ziegelmauern und üppigen Staudenbeeten. Der 1.500 m² große Garten gliedert sich in den langsam gewachsenen alten Gartenteil und den von Beginn an durchgeplanten neuen Garten mit englischen Stilelementen und Aussicht auf die umgebende Hügellandschaft des Weinviertels.

Naturgarten mit Struktur

nach englischem Vorbild

für Kinder interessant

Busgruppen geeignet

Barrierefrei

Inspiriert von zahlreichen Büchern und Englandreisen haben wir unseren Traum über die Jahre aus einer Mischung von etwas Englischem und ein wenig Barock zum Leben erweckt. So ist auf den Fundamenten der ehemaligen Mistelbacher Schießstätte „Am Pulverturm“ ein Ort der Ruhe und Entspannung entstanden.

Historie

Wir starteten 1990 mit dem Hausbau und der Anlage des ersten Gartenteiles. 2003 bot sich die Gelegenheit, ein Nachbargrundstück zu erwerben und einen exakt geplanten Gartenbereich zu schaffen. Seit 2009 öffnen wir den Garten auch für Besucher. Es freut uns, dass unser Garten auch regelmäßig in Fernsehsendungen, Gartenjournalen und Büchern präsentiert wird.

Direktkontakt

Irmgard und Otto Hackl

Spreitzergasse 29
2130 Mistelbach

Anfahrt

Öffnungszeiten

Nach telefonischer Voranmeldung oder an den Gartentagen:
05. Mai 2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr
18. und 19. Mai 2024 von 10:00 bis 18:00 Uhr
01. und 02. Juni 2024 von 10:00 bis 18:00 Uhr
15. und 16. Juni 2024 von 10:00 bis 18:00 Uhr
14. Juli 2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr
15. August 2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr
14. und 15. September 2024 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Besonderheiten

Naturgarten für alle Jahreszeiten im englischen Stil

Führungen

Dauer der Führung bzw. der Gartenbesichtigung: 60 Minuten

Eintritt

€ 6,00 an den Gartentagen ohne Führung
€ 8,00 mit Gruppenführung ab 10 Personen
€10,00 bei telefonischer Voranmeldung
Frei für Kinder unter 12 Jahren

Empfehlungen

Schaugarten Saubergen

DI Petra Österreicher
Herrengasse 32
2222 Bad Pirawarth

schaugarten@saubergen.at

www.saubergen.at

Besonderheiten

Gartenhighlights

Frühjahr

Das frische Grün der Buchshecken und Eibenkugeln wird zur Kulisse für Tulpen, Narzissen und viele andere Zwiebelblüher. Dazwischen leuchten Zierlauch und Akeleien in Weiß, Pink und Purpurtönen.

Sommer

Im Frühsommer dominieren vor allem englische und historische Rosen die Gartenbilder, unterpflanzt von Begleitstauden in abgestimmten Farbverläufen, wie Katzenminze, Rosenwaldmeister und Nigella. Später füllen Spornblumen, Lavendel, Brandkraut und Funkien die Beete.

Herbst

Kräftige Farben geben nun den Ton bei japanischen Ahornen, Herbstastern und Sedum an. Dazwischen sorgen verschiedene Gräser für Leichtigkeit.

Winter

Durch den Reichtum an Strukturen, die Engländer nennen dies „good bones“, zeigt unser Garten zusammen mit immergrünen Gewächsen auch im Winter ein faszinierendes Bild.

Events in unserem Garten