Garteninfo

 

icon_garteninfo

 

 

Volkshaus-Lendpark-MauritiusparkFrohnleiten

 

Im Zuge der Errichtung des Kraftwerkes wurde von Hr. Alfred Zenzim Zeitraum von 1985 - 1990 ein 1,2ha großer Park geplant und gebaut. Mittlerweile feiert dieser 2015 sein 25-jähriges Jubiläum. Besonderheiten des Parks sind der in drei Ebenen gebaute Universumskreisim Parkzentrum, zwei Steinkreise in Form von Trockenmauern aus Ternitzer Konglomerat, die Planeten des näher sichtbaren Universums - Sonne, Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter- als Würfelsteine im Sandbeetangelegt und einer X-Chromosomen Sanduhr aus Steinen - sternförmig in alle Windrichtungen gepflastert, der Murwasser-Weiher, der Hochweiher und viele Promenaden, eine Liegewiese und ein Kinderspielplatz die zum Verweilen einladen.

 

Die Pflanzenauswahl ist beträchtlich, sie kommt aus den verschiedensten Weltgegenden, soweit dies das Klima in Mitteleuropa erlaubt, viele botanisch interessante Arten sind inzwischen zu richtigen Bäumen angewachsen.

 

Im Jahr 2000 erhielt Frohnleiten bei der europäischen „Entente Florale“ für den floralen Blumen- und Stadtbewerb den ersten Preis als europäisch beteiligte Stadt.

 

Für Interessierte gibt es vom Park eine vom Gärtner Alfred Zenz bzw. eine vom Tourismusverband Frohnleiten verfasste Broschüre. Inzwischen wurden die Gemeinden Röthelstein und Schrems in Frohnleiten eingegliedert und Frohnleiten ist ein Teil des Tourismusverbandes Teichalm-Almenland.

 

 

Stadtgemeinde Frohnleiten

Brucker Straße 2

8130 Frohnleiten

 

T +43 (3126) 5043-0

E gemeinde@frohnleiten.com

www.frohnleiten.com

Öffnungszeiten

Ganzjährig zugänglich

täglich: öffentlich frei zugänglich

 

Eintritt

frei

 

Events

 

 

{latitude: "47.271923", longitude: "15.328648", id:"", standort: "Volkshaus-Lendpark-Mauritiuspark Frohnleiten", adresse: "Brucker Straße 2", plz: "8130", stadt: "Frohnleiten", url: "http://www.garten-lust.at/Gaerten/Vorschau/Volkshaus-Lendpark-Mauritiuspark-Frohnleiten/Volkshaus-Lendpark-Mauritiuspark-Frohnle.htm"}